Jürgen Hammer hilft Unternehmensverantwortlichen* und Führungskräften

Ich helfe dem Management,  Führungsaufgaben wirksam wahrzunehmen und für eine solide Führ- und Steuerbarkeit zu sorgen. Bei Problemen oder unbefriedigenden Führungsleistungen helfe ich die Ursachen aufzuzeigen und für Abhilfe zu sorgen. Damit die aus der Führungsarbeit erwartete Wirkung nicht verpufft, die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit gesichert wird.

 

Ganz gezielt, diskret, dem individuellen Bedarf entsprechend.

 Jürgen J. Hammer hilft Führungskräften ihre Rolle und Aufgaben erfolgreich wahrzunehmen

Jürgen J. Hammer: "Führung kann uns muss erlernt werden, wird es häufig aber nicht wirklich ausreichend und konsequent: Im Vorteil sind jene Unternehmen, dessen Top-Management gute, wirksame Führungsarbeit vorlebt, fördert und von seinen Führungskräften einfordert. Aus vielerlei Gründen ist dies oft nicht so.

Dieses Manko helfe ich auszugleichen."

Leistungs- und Ergebnisverbesserungen über Führung - die Potenziale sind enorm

Über 30 Jahre lang habe ich dem Management mittelständischer Unternehmen in vielfältiger Weise geholfen, deren Unternehmen zu führen und Herausforderungen zu meistern.

 

Worum es auch immer ging, was auch immer das Ziel war: Ein für das Gelingen der Vorhaben wesentlicher Erfolgsfaktor lag regelmäßig in damit einhergegangenen Verbesserungen in der Führung und deren Organisation! Dies obwohl das Management zuvor nur selten ein Problembewußtsein im Bereich Führung zu erkennen gab.

 

So lautet die Quintessenz meiner Erfahrungen: Durch zu wenig wirksame Führung entstehen Leistungs- und Ergebniseinbußen, die bei der Führung im Verborgenen liegenden Potenziale und auch Risiken, sind enorm!

 

Führung ist in vielen Unternehmen mehr ein Risiko- als ein Erfolgsfaktor. Das reale Potenzial zeigt sich über eine Betrachtung der Führ- und Steuerbarkeit, der Führungs-Routinen sowie der Ziel- und Ergebnisorientierung des Managements.

Auf die Wirkung, die Resultate kommt es an

Die Arbeit einer Führungskraft zeigt viele Parallelen zum Beruf eines Handwerkers: Deren geübte, handwerklich solide wie auch wirksame Ausführung ist ein zentraler Erfolgsfaktor für den stetigen Erfolg eines jeden Unternehmens. Dazu steht Unternehmensverantwortlichen* und Führungskräften ein bewährtes Instrumentarium an Werkzeugen und Methoden zur Verfügung, deren wirksame Anwendung Erfahrung, Wissen und Geschick erfordern.

 

Wie auch immer die Führungsarbeit verstanden und geleistet wird, es lohnt sich diese zu hinterfragen. Zum Beispiel durch die Fragen "Was bewirkt was?" und "Wo fehlt es an welcher Art von Wirkung?".

Das bekommen Sie:

Unternehmensverantwortliche* erhalten einen Counterpart, der es versteht, sich in ihre Situation als Unternehmensverantwortlicher* als auch in die Seele des Unternehmens einzufühlen. Der erkennt woran es fehlt und der unverschnörkelt aufzeigt, was sinnvoll, notwendig und machbar ist.

 

Führungskräfte erfahren individuelle, am persönlichen Engpass ausgerichtete Unterstützung, die ihnen konkret und praktisch hilft. Der Transfer in zu ändernde Führungsroutinen und in die real zu leistende Führungspraxis wird nachweislich abgesichert. Dies gewährleistet professionelle, wirkungsvolle Führungsarbeit. Auch in bislang noch erfolgskritischen Bereichen.


Die Ziel- und Ergebnisorientierung verbessern. Das Management stärken.



* Mit Unternehmensverantwortlichen gemeint sind Geschäftsführer(innen), Vorstände,  Unternehmer(innen) und Top-Führungskräfte