Jürgen Hammer hilft Geschäftsführern* und Führungskräften

... ihre Arbeitsweise zu verbessern, ihre Führungsaufgaben effizienter, wirksamer wahrzunehmen.

... ihre berufliche Situation und Perspektive zu verbessern.

 

... bei schwierig oder komplex anmutenden Fragen und Problemen.

Über die Dauer eines langen Arbeitslebens habe ich dem Management vieler Unternehmen und Branchen geholfen, gute, wirksame Führungsarbeit zu leisten und Herausforderungen zu meistern. Gründlich gelernt und erfahren habe ich, was gute, erfolgreiche Führung ausmacht und wodurch deren Wirkung verlorengeht. Und woran beides in der Praxis zu erkennen ist. Meine Erfahrungen und persönliche Expertise machen dies möglich.

 Jürgen J. Hammer hilft Führungskräften ihre Rolle und Aufgaben erfolgreich wahrzunehmen

Jürgen J. Hammer: "Führungskräfte zeigen regelmäßig Unterschiede in ihrem Verständnis darüber, worauf es bei Führung wirklich ankommt und wie Führung 'funktioniert'. Dies stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Die damit verbundenen Potenziale für Leistungs- und Ergebnisverbesserungen sind enorm."

Auf die Wirkung, die Resultate kommt es an

Geschäftsführungen* erhalten einen Counterpart, der es versteht, sich in ihre Situation als Unternehmensverantwortliche als auch in die Seele des Unternehmens einzufühlen. Der erkennt woran es fehlt und der unverschnörkelt aufzeigt, was sinnvoll, notwendig und machbar ist.

 

Führungskräfte erkennen ihre persönlichen Engpässe und lernen diesen zu begegnen. Der Transfer in zu ändernde Führungsroutinen und in die real zu leistende Führungspraxis wird unterstützt. Dies gewährleistet professionelle, wirkungsvolle Führungsarbeit.


Impulsvortrag zur Re-Fokussierung von Führungskräften

Ein oft zentraler Hebel zur Verbesserung der Wirksamkeit von Führungskräften

Profitieren Sie von einer meiner kuriosesten und zugleich bedeutendsten Erfahrungen im Kontext (Unternehmens-) Führung. Dies über einen knapp 25-minütigen Impulsvortrag als Video, den Sie in die Agenda einer Ihrer nächsten Führungskräfte-Besprechungen einbinden können. Dessen Titel:

 

"Wodurch unterscheiden sich wirksame, leistungsstarke Führungskräfte von den übrigen?"

 

Führungskräfte erfahren darüber eine Re-Fokussierung auf das, auf das es letztlich ankommt: Resultate zu erzielen. Lohnenswert, nachdem sich ein ernüchternd großer Anteil an Führungskräften regelmäßig dabei schwer tut, ihre elementarsten Führungsaufgaben wirksam wahrzunehmen.



*Geschäftsführer steht für Unternehmensverantwortliche in der von der Gesellschaftsform jeweils abhängigen Bezeichnung (z.B. Geschäftsführer/Geschäftsführerinnen, Vorstände,  Unternehmer(innen) und Top-Führungskräfte). Gleichsam steht "Geschäftsfürer" als geschlechtsneutrale Rollenbezeichnung.